MEIN NAME IST CARSTEN UND ICH MACHE BILDER! GERNE AUCH MIT DIR…

Märzenbecherblüte in Hameln

Nur der frühe Vogel fängt den Wurm!“ – Alte Weisheit aber ziemlich wahr! Will man nämlich am Schweineberg in Hameln die Märzenbecherblüte in aller Ruhe fotografieren, dann heißt es: Früh aufstehen!

In diesem Jahr ist die Blüte sehr früh dran. Also bereits Anfang März die Gelegenheit, ihre volle Pracht in Norddeutschlands größtem zusammenhängenden Märzenbecher-Vorkommen zu bestaunen und ein paar Naturaufnahmen zu machen. Dafür steht man gerne sonntags mal um 5:00 Uhr auf.

Etwa gegen 7:30 Uhr bricht langsam das Sonnenlicht durch den Buchenwald. Gerade jetzt ist das Licht richtig schön für Aufnahmen aus nächster Nähe. Erste Jogger laufen durch den Wald und auch der eine oder andere Spaziergänger ist schon mit seinem Hund unterwegs. Aber es dauert gar nicht lange, dann weiß man vor lauter Foto-Enthusiasten nicht mehr, wo man hintreten soll. Gegen 9:00 Uhr ist der, vor ein paar Stunden noch gähnendleere, Parkplatz fast bis auf den letzten Platz gefüllt. Zeit, sich wieder auf den Weg zu machen. Aber das frühe Aufstehen hat sich gelohnt:

[four_columns_one]

Maerzenbecher 1

Maerzenbecher 2[/four_columns_one]

[four_columns_one]

Maerzenbecher 3

Maerzenbecher 4[/four_columns_one]

[four_columns_one]

Maerzenbecher 5

Maerzenbecher 6[/four_columns_one]

[four_columns_one_last]

Maerzenbecher 7

Maerzenbecher 8[/four_columns_one_last]

[divider]

You don't have permission to register