+49 151 22 353 612

Anna

by c02k· Mai 23, 2018· in Photographie· 0 comments tags: Photographie
Die Idee mit dem Stuhl Anna hatte da die Idee mit dem Stuhl im Wasser. Eigentlich hatten wir uns aus diesem Grund verabredet. Ziemlich früh morgens sollte das Licht – laut Wetter-App – durchaus passend sein, um was interessantes zu zaubern. Aber während des morgendlichen Spaziergangs mit Abby war schon klar: Das wird nix! Viel zu greller Sonnenschein!   Trotzdem haben wir es natürlich versucht, weil Anna es sich eben gewünscht hatte. Schließlich sollte sie ihre Bilder auch bekommen. Wirklich begeistert war ich allerdings nicht von den Ergebnissen. Denn mittlerweile hatten wir schon Lichtverhältnisse wie sonst erst um die Mittagszeit. Schattenspendende Bäume waren auch rar gesäht. Also blieb nur eins: Ab in die pralle Sonne…   Ab auf die Skaterbahn Nicht weit vom Ufer liegt eine kleine Skaterbahn. Die betonierte Anlage war dem grellen Sonnenlicht ohne jeden Schatten ausgesetzt. Das wollten wir nutzen. Und das war die beste Idee, die wir an dem Tag hatten. Hat doch ein bisschen was von GNTM, oder?!                        
Read More

Eva-Maria

by c02k· Mai 22, 2018· in Photographie· 0 comments tags: Photographie
Homeshooting Am vergangenen Samstag durfte ich Eva-Maria kennenlernen. Sie ist selber Fotografin. Ab und an stellt sie sich aber auch mal vor die Kamera. Wir hatten uns zu einem Homeshooting verabredet. Ein typisches Model ist sie nicht, doch sehr hübsch und mit Leidenschaft bei der Sache.   Was übrig bleibt… Dennoch hat es etwas gedauert, bis ich mich mit meinen Bildern von ihr angefreundet habe. Doch das lag eindeutig an mir. Mittlerweile habe ich schon eine ganze Menge Shootings dieser Art gemacht. Dennoch hat sich soetwas wie Routine immer noch nicht eingestellt. Ganz im Gegenteil. Jede Begegnung ist immer wieder spannend. Immer wieder kommt auf irgendeine Art und Weise etwas besonderes dabei heraus. Auch, wenn es auf den ersten Blick nach der Sichtung der Bilder zuhause am Rechner nicht immer danach aussieht. Denn…   …leider mache ich aber immer noch dieselben Fehler wie am Anfang. Einer davon ist, zu viel zu wollen. Aus irgendeinem Grund würde ich gerne mal eine Serie von mir in einem Fotomagazin veröffentlicht sehen. Hat vermutlich was mit Ego zu tun ;-) Das führt dann immmer wieder dazu, dass ich einfach viel zu viel in die in die verfügbare Zeit hinstopfen will. Dabei weiß ich doch, […]
Read More
Løkken Der Badeort war die nächstgelegene Stadt zu unserem Ferienhaus. Dort gab’s jeden Morgen frische Brötchen und alles, was wir sonst so brauchten. Aber auch der Strand ist sehr schön. Ich stehe ja auf Bunker, muss ich zugeben. Besonders, wenn es dort Graffitis gibt. Bunker gibt es in Løkken viele. Viele auf einem Fleck. Graffitis haben die meisten. Darüber hinaus gibt es hier aber noch eine Strandbar, mitten zwischen den Bunkern. Überhaupt ist der ganze Strand eine fantastische Shooting Location…   Løkken Die Beachbar wir regelmäßig im Winter von der Nordsee in Mitleidenschaft gezogen. Im Frühjahr dann aber immer wieder von einer unermüdlichen Gruppe wieder aufgebaut. In in der zugehörigen Facebook-Gruppe gibt es interessante Aufnahmen davon zu sehen, wie sich der Strand im Laufe der Jahre verändert!                              
Read More
Frederikshavn Wenn man schon mal ganz nah an der Ostseeküste ist, muss man dort auch mal erkunden fahren. Haben wir uns wenigtens gedacht. Vielleicht lag es ja daran, dass die Geschäfte bereits geschlossen hatten, als wir in Frederikshavn ankamen. Auf jeden Fall hat uns weder die Stadt noch die umliegende Ostseeküste besonders beeindruckt. Deshalb sind wir nach einem kurzen Picknick schnell wieder zurück an die Nordsee gefahren.   Aus diesem Grund habe ich heute leider nur zwei Bilder für Euch!   Der letzte Tag… Morgen gibt’s dann aber noch was aus Løkken. Und dann sind die zehn Tage auch schon vorbei :-(   Hirsholm    
Read More
Råberg Mile Eine der größten Wanderdünen Europas ist die Råberg Mile. Wer die noch erleben will, kann sich Zeit lassen. Erst in etwa 150 wird sie in der Ostsee verschwinden. Die Navigation hier ist im Übrigen nicht ganz so einfach. Verständlicherweise ist es etwas schwierig hier Wege zu finden. Mir persönlich hat die Düne rund um Rubjerg Knude zwar besser gefallen. Für einen Abstecher dennoch ganz nett…              
Read More
  Grenen – Am „kleinen Nordkap“ Ganz im Norden von Dänemark treffen sich Skagerrak und Kattegat. An einer kleinen Landspitze kann man gleichzeitig mit einem Bein in der Nordsee und mit dem anderen in der Ostsee stehen. Nicht weit westlich davon liegt der nördlichste Punkt Dänemarks. Auf einem kleinen Schild findet man den Auftrag: Punkt finden, eine kleine Skulptur bauen aus dem was es dort gibt, ein Foto machen und mit dem Hashtag in Sozialen Medien posten. Natürlich haben wir das gemacht. Auch, wenn die genaue Bestimmung des Ortes nicht ganz so einfach ist. Die See verändert eben auch diesen Küstenabschnitt täglich.   Und natürlich Bunker Wir haben die Landspitze wieder mit unserem Rother Wanderführer erkundet. Die kleine Runde führte uns an so ziemlich allen Sehenswürdigkeiten vorbei. Natürlich gibt es dort einen (genauergesagt: zwei) Leuchtturm (eben für die Nordsee einen und für die Ostsee einen) und die obligatorischen Bunker mit ihren Graffitis.                                
Read More
Hirtshals Besonders schön ist die Hafenstadt Hirtshals nun wirklich nicht. Aber als bedeutender Fährhafen nimmt sie eine verkehrswichtige Rolle ein. Dazu kommt noch, dass es hier einen Leuchtturm gibt. Und dann muss man natürlich mal dort hin. Dann gibt’s da noch die obligatorischen Bunker – und nicht nur die aus dem Krieg ;-)   Außerdem kann man hier fangfrischen Fisch kaufen…                    
Read More
Det blå ISHUS Eine ganz besondere Attraktion am Strand von Tversted ist die kleine blaugestrichene Eisdiele – Det blå ISHUS. Mir persönlich wäre ja eine Pommesbude lieber gewesen, aber meine Frau war vom Eis ganz angetan. Besonders das Topping muss es wohl in sich haben. Deshalb war ein Besuch hier natürlich obligatorisch.          
Read More